Willkommen

Bei Musik-Kontakte-Mainz dreht sich alles um das Musikmachen, -lehren und -lernen in Mainz, Wiesbaden und drumrum. Einträge und Links zu den Bereichen Musikszene, -unterricht, -branche und eine Musiker-suchen-Musiker Kontaktbörse machen "MuKoMa" zu einem beliebten und nützlichen Treff für Musiker und Musiklehrer im Raum Mainz.

Datenschutzgrundverordnung - DSGVO

Seit einigen Tagen trudeln bei mir Mails ein bezüglich der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), die ab dem 25.5. 2018 für alle Websiteangebote verpflichtend in Kraft tritt. Das Gesetz ist bereits seit 2016 in Kraft, wird aber jetzt erst verpflichtend für alle.

Mir geht es da wie vielen, ich hatte bisher nichts davon gehört. Es geht um den Datenschutz. Alles ist nun verbindlich geregelt und jede Website braucht eine rechtskonforme Datenschutzerklärung. Konnte man bisher im Web einfach mal so loslegen, ist ab dem 25.5. ein gewisser juristischer Sachverstand nötig. Ade Kinderschuhe, jetzt sind die Erwachsenen dran.

Da geht es nicht nur um Cookies, Links, Namen und Mailadressen, sondern auch um die Vernetzung mit Drittseiten (facebook, YouTube u.a. social media Websites) aller Art. Die entsprechenden rechtskonformen Datenschutzerklärungen sind dann auch seitenlang und voller Juristendeutsch. Nicht mein Ding also;-)
Ich kann dann auch selbst nicht beurteilen, was nötig und korrekt ist.

Seither überlege ich, welche Website ich wie anpassen kann, muss. Musik-Kontakte-Mainz ist die problematischste, da es Nutzer gibt, die Daten hinterlassen. Speicherung von Daten (Links und Kontaktanzeigen) und Vernetzung mit Drittseiten (Links bei Anzeigen) sind zentrale Aspekte bei Musik-Kontakte-Mainz.

Ich habe noch bis nächste Woche Zeit, aber so, wie ich das sehe, werde ich das Angebot Musik-Kontakte-Mainz nun einstellen. Denn wo Gesetze in Kraft treten, sind Anwälte nicht weit. Und die sind sich auch nicht hundert prozentig sicher. Für Anwälte eine Chance, Streitigkeiten auszufechten und Geld zu verdienen also. Abmahnungen drohen. Das muss sich alles erst einspielen.

Ich weiß, dass einige MuKoMa gerne und regelmäßig nutzen, aber ich sage auch seit Jahren, dass MuKoMa überholt ist.

Als ich das Angebot im Jahre 2000 online stellte, gab es noch kein YouTube, facebook, selbst Google war hierzulande noch nicht bekannt. Suchmaschinen waren noch nicht das, was sie heute sind und Linklisten hatten daher ihren Sinn.

Schon der Name "Musik-Kontakte-Mainz" hatte sich schnell als unpassend erwiesen, da Wiesbaden und das Umland dazu kamen.

Wer heute Gitarrenunterricht in Mainz sucht, ist nicht mehr auf MuKoMa angewiesen. Eine Suchanfrage bei Google liefert heute die entsprechenden Ergebnisse.
Die Kontaktbörse? Auch da gibt es Alternativen. Die facebook-Gruppe "Musiker Mainz" hat mehr als 2000 Mitglieder, "Frankfurt, Rhein-Main und Umgebung" fast 4000.

War 2001 eine Bandwebsite noch etwas besonderes, haben heute viele Bands einen Rundum-Webauftritt mit facebook-Profil, YouTube-Kanal, Instagram und Twitter.

Neben juristischen Erfordernissen und brauchbaren Alternativen gibt es aber auch technische Gründe, MuKoMa zur Ruhe zu betten. Seit einigen Jahren bereits landen die automatischen Mails von MuKoMa vermehrt in Spamordnern oder werden gar nicht zugestellt. Nicht jeder kann das heutzutage nutzen. Damit war das Anzeigen-Abo praktisch gestorben.
Um die Kontaktbörse tut es mir etwas leid, aber sie funktioniert tatsächlich nicht mehr so problemlos rund wie vor zehn Jahren.

Beim letzten großen Update hatte ich Nutzerprofile vorbereitet, damit jeder seine LInks oder Anzeigen selbst komfortabler bearbeiten kann. Das wurde nie umgesetzt. Schon damals gab es rechtliche Probleme, deren Umsetzung das ganze nicht praktikabel machten. 

Ab dem 25. Mai werde ich daher die Tore schließen.

Allen Nutzern danke ich für den reibungslosen Ablauf, ich musste mich wirklich seltenst kümmern, und wünsche Euch weiterhin Viel Spaß mit der Musik.
Ein Instrument zu spielen, noch dazu mit anderen, ist sicher eine der schönsten Arten, Zeit zu verbringen. 
Internetseiten zu basteln ist demgegenüber inzwischen eine ernste Angelegenheit und kein Spaß mehr;-)

Allet Jute ...

Jens Langer, Mai 2018

 

 

Kontaktbörse - Die fünf neuesten Anzeigen

X gründet Band
Musiker gesucht (Anzeige vom 20.05.2018)
Raum 55120 Mainz
Hier die V I E LL EI C H T letzte Anzeige ???
Gitarrist mit Bandfeeling sucht Musiker für ein wöchentliches Treffen, um Spaß zu haben und Musik zu machen und....... zu wachsen.......!!!
Blues/Funk/Jazz/Soul/ .....Weltmusik.......
Proberaum in Mombach ist schon gebucht.
Gerne auch Wiedereinsteiger und alte Hasen und Häsinnen .
Freue mich auf Resonnanz.


mailen Resonnanz
Sonstige Anzeigen
Dankeschön (Anzeige vom 19.05.2018)
Raum 55545
....auch ich möchte mich bei Jens bedanken. Bin nach nieder olm gekommen um kannte niemanden. Durch deine Plattform habe ich viele, sehr viele nette Menschen kennengelernt. Dafür danke vermixt mit einem traurigen schade. Lg Gerd
mailen gerd behm
Sonstige Anzeigen
Danke, Jens (Anzeige vom 17.05.2018)
Raum 55120 Mainz
Hallo Jens,
ich möchte mich meinem Vorinserenten anschließen und dir herzlich D A N K E sagen, für deine selbstlose Arbeit zum Wohle vieler Musikerinnen und Musiker.
In dieser gierigen und egoistischen Internetwelt war deine MuKoMa - Seite ein echter Fels in der Brandung. Keine Werbung, kein finanzielles Interesse deinerseits, keine Spams etc. Ich bedauere sehr, dass aufgrund der aktuellen Entwicklungen, diese großartige Seite ihr Gesicht verliert.
mailen Erich Schaich
Sonstige Anzeigen
Danke Jens (Anzeige vom 17.05.2018)
Raum 55578
Lieber Jens,
wie traurig, dass die Gesetze diese wichtige Seite verschwinden lassen. Ich habe viele Musiker finden dürfen und auch vermitteln können, du und deine Seite waren mir eine super Hilfe!
Ich glaube, du unterschätzt die Tragweite deines Projekts - egal ob MuKoMa oder RheinMainMuKo.
Ich danke dir, auch für die gemeinsame Chorzeit - scheint ewig her!
Nina, Sitzgruppe NHL, Unbedingt und ehemals Chillwell und popCHORn
mailen Nina
Sonstige Anzeigen
Danke (Anzeige vom 17.05.2018)
Raum 55116
Lieber Jens Langer,
vielen vielen herzlichen Dank für deine jahrelange, großartige und kompetente Arbeit mit MuKoMa zum Wohle und Erfolg von vielen Tausenden MusikerInnen und Musikern !!! das ist und war bisher einmalig und gigantisch im Angebot zum vernetzen von Musik Kontakten. Sehr sehr schade das das nun ein abruptes Ende nimmt - ist aber bei aktueller rechtlicher Situation nur zu verständlich. Nun denn, zum Pfeffer mit der ganzen Bürokratie !!! Liebe Grüße an alle Kolleginnen Kollegen <(°¿°)>
mailen Alex Wimmer